Tansanit

Tansanit ist die blaue Varietät des Minerals Zoisit. Der erste Fund des Tansanit gab es 1967 im Norden Tansanias. Bekannt wurde der Stein durch den New Yorker Juwelier Tiffany, der ihn nach dem Herkunftsort benannte, da die Bezeichnung Zoisit ihn zu sehr an das englische Wort "suicide" (Selbstmord) erinnerte. Tansanit bildet sich vorwiegend aus hydrothermalen Lösungen in Gängen und Klüften von Gneisen.

Chemische Formel: Ca2Al3(SiO4)3OH
Mineralklasse: Gruppensilikate
Kristallsystem: orthorhombisch 
Farbe: purpur, saphirblau, rotviolett, grüngelb
Strichfarbe: weiß
Mohshärte: 6,5 bis 7
Dichte: 3,2 bis 3,4 g/cm³
Glanz: Glasglanz, Perlmuttglanz
Transparenz: durchsichtig
Bruch: uneben, spröde
Spaltbarkeit: vollkommen nach {100}
Habitus: orthorhombische, flächenreiche, meist gestreifte Kristalle

Quelle: Wikipedia



Make your choice

Choose

a Language



Logo Gerald Edelsteine Mineralien
Emotion Edelstein Mineral