Aggregierte Diamant - Nanostäbchen

Diesen Artikel widme ich meinem Freund Wolfgang, der mir beim montäglichen Frühstück immer Löcher in den Bauch frägt und somit die Website vorantreibt! ;o)

 

ADNR steht für Aggregated Diamond Nanorods, übersetzt also Aggregierte Diamant-Nanostäbchen. Diese sind eine besonders dichte Form des Kohlenstoffs und ritzen natürlichen Diamant, woraus folgt, dass sie härter sind als dieser.

 

Forscher des Bayerischen Geoinstituts (Natalia Dubrovinskaia, Leonid Dubrovinsky und Falko Langenhorst) der Universität Bayreuth haben diese Verwachsungen von röhrenförmigen Diamanten im Nano-Format und somit die dichteste Form von Kohlenstoff und die Materie mit der geringsten Kompressibilität (Statischer Kompressionsmodul K * von bis zu 491 GPa, ca. 11 % mehr als Diamant mit 442 GPa) entdeckt.

 

Typische ADNRs haben einen Durchmesser von 5 bis 20 nm und eine Länge größer 1 μm, sie werden in speziellen Hochdruckpressen bei Drücken, wie sie im Erdinneren an der Grenze zwischen oberem und unterem Mantel (24 GPa, 240.000 atm) herrschen, synthetisch hergestellt.

 

Für noch mehr Details wende dich bitte an:

Dr. Natalia Dubrovinskaia

natalia.dubrovinskaia@uni-bayreuth.de

 

* Statischer Kompressionsmodul K ist der Kehrwert der Kompressibilität



Make your choice

Choose

a Language



Meine Website habe ich über Jimdo erstellt, vielleicht habt ihr ja auch Lust euer eigenes Projekt zu realisieren ;) viel Spaß dabei!

Jimdo


Logo Gerald Edelsteine Mineralien
Emotion Edelstein Mineral