Maissau - Niederösterreich

Der Amethyst aus Maissau ist ein sogenannter Bänderamethyst, der vor ca. 300 Millionen Jahren entstand. An einer riesigen Kluft setzten sich Quarzkristalle ab, die durch radioaktive Strahlung violett gefärbt wurden und der Maissauer Amethyst war geboren. Im Laufe der Zeit entstand dann das charakteristische Zackenmuster. Neben Amethyst findet man noch Bergkristalle, Rauchquarze und Jaspis. Das Amethystvorkommen ist ca. 400m lang und 2m breit, ca. 40m kann man im Schaustollen besichtigen und ist auf alle Fälle einen Ausflug wert. Für Kinder und jung gebliebene Erwachsene gibt es ein Schürffeld, in dem man sein Glück auf die Probe stellen kann.

Amethyst und Rauchquarz aus Maissau, Hollabrunn, Grenze Waldviertel zu Weinviertel, Niederösterreich, Österreich.

Altfund: Amethyst im Ganzen und gespalten
Altfund: Amethyst im Ganzen und gespalten
www.der-edelstein.at



Make your choice

Choose

a Language



Meine Website habe ich über Jimdo erstellt, vielleicht habt ihr ja auch Lust euer eigenes Projekt zu realisieren ;) viel Spaß dabei!

Jimdo


Logo Gerald Edelsteine Mineralien
Emotion Edelstein Mineral