Mineral

Ein Mineral (aus mittellat. aes minerale für Grubenerz) ist ein Element oder eine chemische Verbindung, die im Allgemeinen kristallin und durch geologische Prozesse gebildet worden ist. Die Mehrzahl der heute bekannten etwa 4600 Mineralien sind anorganisch. Die Lehre von den Mineralien ist die Mineralogie, die von ihrer Verwendung und Bearbeitung die Lithurgik.

Die Anzahl der Mineralien steigt ständig, da Jahr für Jahr neue entdeckt werden. Mineralien sind Festkörper, deren chemische Bestandteile in bestimmten Strukturen angeordnet sind. Sie haben meist einen exakten Schmelzpunkt, eine bestimmte Dichte und eine bestimmte geometrische Kristallform.



Make your choice

Choose

a Language



Logo Gerald Edelsteine Mineralien
Emotion Edelstein Mineral